Ein Weinregal bauen

100% of 100%
Manche Weinflaschen verdienen es, in Ihrem Heim auf ganz besondere Weise präsentiert zu werden. Die Flasche, die Sie aus dem Urlaub mitgebracht haben, oder eine, die Sie vielleicht von einem guten Freund geschenkt bekommen haben. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie ganz einfach ein attraktives Regal bauen, um Ihren Wein zur Schau zu stellen und Ihr Wohnzimmer oder die Küche hübsch zu dekorieren.
  1. Schritt 1: Sägen Sie mit der Kreissäge ein 1000 mm großes Teil und fünf 200 mm große Teile zu.
  2. Schritt 2: Messen Sie ab, wo auf den Regalen die Nägel angebracht werden sollen. Markieren Sie von der Seite aus 15 mm und von oben und unten aus jeweils 6,5 mm. Bohren Sie die Löcher. Achten Sie dabei darauf, dass das Holz nicht splittert.
  3. Schritt 3: Messen Sie von den Ecken des rückseitigen Teils 30 mm ab, und bohren Sie mit dem Bohrer 3 vier Löcher.
  4. Schritt 4: Schleifen Sie das gesamte Teil vorsichtig ab.
  5. Schritt 5: Beizen oder streichen Sie die Platten.
  6. Schritt 6: Schlagen Sie die Nägel in die Löcher, die Sie gebohrt haben.
  7. Schritt 7: Messen und markieren Sie an drei Stellen, wo die Schrauben eingedreht werden sollen. Eine in der Mitte, die anderen beiden jeweils 30 mm von den Seiten aus. Setzen Sie die Schrauben in die Rückwand ein, und montieren Sie die Regale.
  8. Schritt 8: Halten Sie das Weinregal an die Wand, und markieren Sie die Löcher in den Ecken der Platte mit einem Bleistift an der Wand. Achten Sie darauf, dass sie plan sind.
  9. Schritt 9: Bohren Sie die beiden Löcher mit einem Bohrer 8, und schlagen Sie die Dübel mit einem Hammer in die Wand.
  10. Schritt 10: Setzen Sie die Schrauben ein Stück weit in die Rückwand ein, halten Sie sie an die Wand, und ziehen Sie die Schrauben fest.
  11. Schritt 11: Legen Sie Ihre edelsten Flaschen in das Weinregal, und erfreuen Sie sich an Ihrem Werk.

Bewertung

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bewerten.

Ein Weinregal bauen

5
5 of 5

2 gesamt

  • 5
    2
  • 4
    0
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0